Studium.MANZ.at Logo

Jetzt kostenlos das Update zum PSK 5. Auflage downloaden!

Prüfungserfolg im Zivilrecht

mit Lecture Casts von Prof. Perner und Prof. Spitzer

Autoren des PSK und Herausgeber des Österreich-Casebooks

arrow



Die neue Lernkomponente im Bürgerlichen Recht:

Mit den Lecture Casts von Prof. Spitzer und Prof. Perner erhält die Prüfungsvorbereitung eine neue Dimension! Perfekt in Ergänzung mit:
 

plus

Perner/Spitzer/Kodek (Hrsg)

Österreich-Casebook
Bürgerliches Recht

Das neue Casebook zum Bürgerlichen Recht für alle Universitäten!
XII, 678 Seiten. EUR 61,–
ISBN 978-3-214-13166-1
Mit Hörerschein für Studierende EUR 48,80

Buch bestellen

arrow

Viel Erfolg bei der Prüfung!



Lernen

1.1 Aufbau des Privatrechts
„Privatrecht“ – Begriffe und Abgrenzungen


 

1.3 K. 3 Handlungsfähigkeit Minderjähriger
Privatrechtssubjekte


 

PSK-Update K. 1 Handlungsfähigkeit Volljähriger 1. Teil
Privatrechtssubjekte


 

PSK-Update K. 1 Handlungsfähigkeit Volljähriger 2. Teil
Privatrechtssubjekte


 

2.1 Anwendungsbereich KSchG
Grundsätze des Vertragsrechts


 

2.2 K. 3 Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

2.3 K. 4 Irrtum
Willensmängel


 

2.3 K. 5 KSchG FAGG
Verbraucherschutz


 

2.4 Stellvertretungsrecht


 

2.4 K. 3 Vertretungsmacht
Stellvertretungsrecht


 

2.4 Spezialfragen der Vertretungsmacht
Stellvertretungsrecht


 

3.2 K. 4 Gewährleistung
Leistungsstörungen


 

3.2 K. 4 Gewährleistungsbehelfe
Leistungsstörungen


 

4.3 K. 4 Leasing
Gebrauchsüberlassungsverträge


 

4.4 K. 1 Werkvertrag
Dienstleistungsverträge


 

4.4 K. 1 Werkvertrag - Sphärentheorie
Dienstleistungsverträge


 

4.4 K. 1 Werkvertrag - Spezialprobleme
Dienstleistungsverträge


 

5.2 K. 2 Schock- und Trauerschaden
Verschuldenshaftung


 

5.2 K. 6 Gehilfenzurechnung
Verschuldenshaftung


 

5.2 K. 7 Drittschadensliquidation
Verschuldenshaftung


 

5.4 K. 3 Eisenbahn- und Kraftfahrzeughaftpflichtgesetz
Gefährdungshaftung


 

6.1 Bereicherungsrecht


 

6.1 Rückabwicklung von Schuldverhältnissen
Bereicherungsrecht


 

6.1 K. 2 Kondiktionstheorie
Bereicherungsrecht


 

7.3 K. 3 Eigentumserwerb
Eigentum


 

7.3 K. 3 Gutgläubiger Eigentumserwerb
Eigentum


 

7.3 K. 3 Gutgläubiger Immobiliarerwerb
Eigentum


 

7.5 Pfandrecht


 

7.5 K. 5 Sicherungszession
Pfandrecht


 

PSK-Update K. 3 Ehe für alle


 

9.2 Gesetzliche Erbfolge


 

9.2 K. 4 Ehegattenerbrecht
Gesetzliche Erbfolge


 

9.2 K. 6 Anrechnung auf den Erbteil
Gesetzliche Erbfolge


 

9.2 K. 7 § 14 WEG - Sondererbfolgen
Gesetzliche Erbfolge


 

9.4 Pflichtteilsrecht


 

10 K. 1 Zession
Abtretung (Zession, Gläubigerwechsel)


 

10 K. 4 Garantie


 

10 K. 4 Rückabwicklung Garantie
Garantie


 

10 K. 4 Spezialthemen Garantie
Garantie


 

10 K. 5 Anweisung
Anweisung und Vertrag zugunsten Dritter


 

10 K. 5 Angenommene Anweisung
Anweisung und Vertrag zugunsten Dritter


 

11.3 K. 1 Einführung in das IPR
Internationels Privatrecht (IPR)


 

11.3 IPR


 

Üben

Fall "Kommode", Teile 1 und 2
Aus dem Österreich-Casebook Bürgerliches Recht (hrsg. von Perner/Spitzer/Kodek), Seite 664


 

Fall "Walzenbezüge", Teile 1 und 2
Aus dem Österreich-Casebook Bürgerliches Recht (hrsg. von Perner/Spitzer/Kodek), Seite 665


 

Fall "Getreidehandel"
Aus dem Österreich-Casebook Bürgerliches Recht (hrsg. von Perner/Spitzer/Kodek), Seite 663


 
arrow
Weitersagen:

Die Videos kommen von:

Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner

Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner lehrt am Institut für Zivilrecht der Universität Linz.

© Foto: Jürgen Angel
 
Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer

Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer lehrt am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.

© Foto: Jürgen Angel
 
Feedback Lecture Casts
Nach oben